DIERS DICAM 3: Digital Imaging and Application Management Software

DICAM 3

Digital Communication & Application Management

DICAM 3 ist das „technologische Herz“ des DIERS Produktportfolios: Es verwaltet die Vielzahl an Mess-Systemen und Mess-Modalitäten, einschließlich Synchronisation, Archivierung, Aufzeichnung, Bearbeitung, Viewing und Reporting.
Eine intuitive Benutzeroberfläche führt den Anwender effizient durch jeden Workflow, ob einfache Untersuchung oder detaillierte Expertenanalyse. Mit einer stetig wachsenden Zahl an Add-on-Modulen ist es möglich, sämtliche DIERS Mess-Systeme individuell für spezifische Anwendungen und Fragestellungen zu erweitern.

Benefits

Benutzerfreundlichkeit

DICAM 3 bietet benutzerfreundliche und leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen an, um den Untersuchungsablauf möglichst effizient zu gestalten.

Service & Support

Mit der integrierten Fernwartungsfunktion kann unser Service-Team (bestehend aus Softwareexperten und Spezialisten für klinische Anwendung) schnelle und zuverlässige Unterstützung leisten.

Zentrale Organisation

Zentrale und übersichtliche Organisation aller Patientendaten (persönliche Angaben, Anamnese, Diagnose, Bilder, verschiedene Untersuchungen etc.)

Individuelle Konfiguration

Der modulare Aufbau von DICAM 3 ermöglicht es, neue und kundenspezifische Anwendungen zu erstellen und zu implementieren. So werden derzeit in Zusammenarbeit mit Universitäten, Kliniken und niedergelassenen Ärzten eine Vielzahl von Werkzeugen, Visualisierungen, Statistiken etc. entwickelt, die künftig als Add-ons zur Verfügung stehen werden, um das Einsatzspektrum der DIERS Systeme flexibel und individuell zu erweitern.

Kombination & Synchronisation

DICAM 3 führt die verschiedenen Messverfahren unter einer Softwareoberfläche zusammen und steuert den synchronen Aufnahmebetrieb.

Die Brücke zur Therapie

Durch die Zusammenführung verschiedener Mess­modalitäten und dank des seit mehr als zehn Jahren gesammelten Expertenwissens aus Wissenschaft und ärztlicher Praxis, bietet DIERS mit den theraline-Softwareprodukten konkrete Therapievorschläge für die individuelle Versorgung von Patienten an.

Neue Features von DICAM 3:

im Vergleich zu DICAM 2