Loading...
DIERS formetric 4D2018-08-21T11:26:07+00:00

DIERS formetric 4D

Die führende Technologie zur licht-optischen 3D/4D Wirbelsäulen- & Haltungsanalyse

Das DIERS formetric 4D ermöglicht eine schnelle, berührungslose und hochauflösende optische Vermessung des menschlichen Rückens und der Wirbelsäule. Die formetric Vermessungstechnologie arbeitet mit der Videorasterstereographie und basiert physikalisch auf dem Prinzip der Triangulation. Ein Licht-Projektor wirft ein Linienraster auf den Rücken des Patienten, das von einer Kameraeinheit aufgezeichnet wird. Eine Computersoftware analysiert die Linienkrümmungen und generiert daraus mittels der Methode der Photogrammetrie ein dreidimensionales Abbild der Oberfläche, gleichsam eines virtuellen Gipsabdrucks.
Vielfältige klinische Fragestellungen der objektiven und quantitativen Analyse der Körperstatik und -haltung, Skoliosen und alle Formen von Wirbelsäulendeformitäten, Verlaufskontrollen usw. können dargestellt werden.

  • Strahlenfrei & berührungslos

  • Schneller Untersuchungsablauf

  • Geringer Platzbedarf (nur 1,5 x 3 m)

  • Hohe Wirtschaftlichkeit

3D Spine Reconstruction

Technologische Highlights

3D Surface and Spine

3D Oberflächen- & Wirbelsäulenrekonstruktion

Im Vergleich zu anderen Systemen liefert das DIERS formtric neben einem Oberflächenmodell des Rückens auch ein 3D Modell der Wirbelsäule ohne die Verwendung von reflektierenden Markern. Durch die automatische Detektion anatomischer Fixpunkte und ein klinisch validiertes Korrelationsmodell, das die Beziehung zwischen Oberflächenkrümmung und Wirbelkörper beschreibt, lässt sich der räumliche Verlauf der Wirbelsäule und die Stellung des Beckens rekonstruieren.

4D Average Technology

4D-Average-Technologie

Die Entwicklung der 4D-Technologie (3D + zeitliche Komponente) hat die Messqualität und Reproduzierbarkeit des DIERS formetric Systems entscheidend verbessert. Durch Mittelwertbildung (Averaging) einer Messreihe kann der Einflussfaktor von Haltungsschwankungen (Varianzen) auf das Ergebnis minimiert werden. Außerdem sind somit auch Mess-Sequenzen möglich, um Haltungsanalysen und Funktionsstudien durchzuführen. (10 Aufnahmen pro Sekunde, über einen Zeitraum von z.B. 1 Minute zur Durchführung eines Matthiass-Tests)

Anatomical Landmark Detection

Automatische Detektion anatomischer Fixpunkte

Mittels der formetric-Formanalyse des Rückens sind keine zusätzlichen manuellen Markierungen (Marker) notwendig. Die anatomischen Fixpunkte (VP, Sakrumpunkt, Lumbalgrübchen, usw.) sowie die Wirbelsäulenmittellinie und -rotation werden vom System automatisch ermittelt.

  • DIERS formetric 4D: 3D/4D Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse (transversal)
  • DIERS formetric 4D: 3D/4D Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse (Sagittalprofil)
  • DIERS formetric 4D: 3D/4D Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse (Skoliosewinkel)
  • DIERS formetric 4D: 3D/4D Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse (Normwerte)
  • DIERS formetric 4D: 3D/4D Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse (Matthiass-Test)
  • DIERS formetric 4D: 3D/4D Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse (Report)

Messparameter:

Hier finden Sie einige der zahlreichen Parameter einer formetric-Vermessung:

Klinisches Anwendungsspektrum:

• Scoliose
• Hyper -/Hypo-Lordose/-Kyphose
• Beckenschiefstand/ Beckenrotation / -torsion
• Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)
Osteoporose
• Arthrose
• Neurologische Untersuchungen (z.B. Romberg-Test)
• Haltungstests (Matthiass-Test, Flamingo-Test)

Kundenstimmen

„Zur ganzheitlichen Betrachtung des Haltungs- und Bewegungsapparates ist für mich die 3D/4D-Wirbelsäulenvermessung inzwischen unverzichtbar, um statt „try and error“ möglichst frühzeitig die individuell richtige Therapieentscheidung zu treffen.“

Dr. med. Bruno Heinen , Privatpraxis für Orthopädie, Sportmedizin & Chirotherapie

„In Kombination mit der Pedogait Erweiterung stellt das DIERS fometric System ein einmaliges Gesamtpaket dar, welches sonst nur durch mehrere, unabhängig voneinander arbeitende Einzelsysteme möglich ist. Die Bedienung ist einfach und übersichtlich, die Ergebnisse werden anschaulich dargestellt.“

Fabian Stöcker, Technische Universität München / Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft

„Durch die Vermessung erfolgt eine gute Überprüfbarkeit der eingeleiteten Therapie. Zusätzlich wird der Patient motiviert zur Beibehaltung des eigenen Trainings durch die Visualisierung der Befunde.“

Prof. Dr. med. Oliver Tobolski, SPORTHOMEDIC - Sportorthopädische Praxisklinik Köln

Optionale Zusatzkomponenten

Das DIERS formetric 4D zur Wirbelsäulen- & Haltungsanalyse lässt sich mit den folgenden Zusatzprodukten kombinieren, um das Einsatzspektrum zu erweitern und die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen.

DIERS 4D posture Lab: Posture Analysis from Head to Toe

DIERS formetric + DIERS pedoscan

Durch die Kombination der beiden Mess-Systeme DIERS formetric 4D und DIERS pedoscan kann die Wirbelsäulenform, die Beckenstellung, die Druckverhätnisse unter den Füßen und die Lage des Körperschwerpunktes auf einen Blick erfasst werden. Das stellt ein u.a. wertvolles Hilfsmittel zur optimalen Versorgung mit haltungskorrigierenden Einlagen dar.

3D Simulation Platform

DIERS formetric + 3D Simulationsplattform

Die 3D-Simulationsplattform wurde zur Bestimmung von Beinlängendifferenzen und Fußfehlstellungen entwickelt. Die Auswirkungen von Versorgungen auf die Wirbelsäule, das Becken und die Haltung können dabei mittels der Plattform simuliert werden. Der Patient steht bei der Untersuchung auf 2 voneinander getrennten und in drei Richtungen verstellbare Standflächen. So werden Korrekturwerte, für z.B. zu fertigende Einlagen, millimetergenau bestimmt.

DIERS leg axis posterior (static)

DIERS formetric + DIERS leg axis

Mit diesem Kameramodul ist es möglich, zusätzlich zur Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse die Beinachsengeometrie (Blickrichtung von hinten; p.a.) zweidimensional zu dokumentieren. Bei Fuß- und Haltungskorrekturen können so auch die Auswirkung auf die Beinachsen unmittelbar erfasst werden.

Kundenservice

Booklet "DIERS formetric 4D - Case Studies"

Booklet:

„3D/4D Wirbelsäulen- und Haltungsvermessung – Therapeutische Konsequenzen, Fallbeispiele aus der Praxis“

kostenlos anfordern

DIERS Overall Brochure

Produktbroschüre

Kostenlos anfordern

DIERS Overall Brochure

Publikationsliste

kostenlos anfordern

Termin vereinbaren

Besuchen Sie uns in unserem Showroom und lernen Sie sämtliche DIERS Produkte im Praxiseinsatz kennen.
Gerne kommen wir aber auch zu Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch.

Besuchen Sie uns…

MEDICA 2018_Logo

—————————————–

DIERS ACADEMY

DIERS Academy: Cerifications Posture and Motion Analyst

—————————————–

ADO-Fortbildungskurse

Education DIERS formetric

————————————-